Entstehung

Die Liebe für schöne Stoffe, handwerkliches Arbeiten und die Lust eigenes zu schaffen haben Nisades entstehen lassen. Entwickelt wird Nisades von Anfang bis Ende in meinem Atelier, das heißt Design, Schnittkonstruktion und Materialauswahl sowie Anfertigung der Kleidungsstücke.

Begonnen hat alles mit meiner Handwerksausbildung zur Schneiderin an der Hamburgischen Staatsoper, durch die der Grundstein für mein Label ‚Nisades‘ gelegt wurde.

Anschließend war ich für eine zweieinhalbjährige Ausbildung zur Modedesignerin an der fahmoda- Akademie für Mode und Design in Hannover. Seitdem entstehen bei Nisades mit Liebe zum Detail & Stoff Kleidung und Accessoires für Groß & Klein!